Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie Sharon Flowers

Sharon Blumen

Lernprogramm 48G

1721PW Hose auf Langedijk

+31(6) 38 14 92 48

info@sharonflowers.nl

Handelskammernummer: 37055526

Sharon Flowers ist ein Blumenladen mit Webshop. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website ( https://sharonflowers.nl/ ) (im Folgenden: die „Website“). Wir sind davon überzeugt, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von großer Bedeutung ist und behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten mit den richtigen Garantien geschützt sind und befolgen die Regeln zum Schutz personenbezogener Daten aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den damit verbundenen geltenden Gesetzen und Vorschriften.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie und zu welchem ​​Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus informieren wir Sie über die Ihnen dabei zustehenden Rechte. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie uns wie folgt kontaktieren.

Telefonisch: +31(6) 38 14 92 48
Per Post : Bijlestaal 48 G, 1721PW Pants Op Langedijk
Per E-Mail: info@sharonflowers.nl

  1. WIE ERHALTEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir benötigen bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihnen unsere Produkte liefern und unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns die Daten über unsere Website oder über Cookies zur Verfügung stellen. Ohne diese personenbezogenen Daten können wir Ihnen die Produkte nicht liefern, mit Ihnen kommunizieren, eine gute Website anbieten und Sie auch nicht über unsere Dienstleistungen informieren.

  1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR UND ZU WELCHEN ZWECKEN?

Insbesondere verarbeiten wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken:

Es werden keine besonderen personenbezogenen Daten wie Ihre Bürgerservicenummer (BSN) und medizinische Daten verarbeitet. Sie sollten es uns auch nicht zur Verfügung stellen. Sofern Sie diese (versehentlich) angeben, werden diese personenbezogenen Daten nach Erhalt schnellstmöglich gelöscht.

Wir verwenden keine personenbezogenen Daten für Profilerstellung oder vollautomatisierte Entscheidungen.

Sie können bei uns nur Bestellungen aufgeben, wenn Sie älter als 16 Jahre sind. Wir haften nicht für die Folgen der Verarbeitung von Personen unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wenn wir erfahren, dass wir ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren gesammelt haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Daten von unseren Servern zu entfernen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind unter 16 Jahren uns ohne Ihre Erlaubnis personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, können Sie eine E-Mail an info@sharonflowers.nl senden

Externe Links

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken anderer Websites, die mit oder von unserer Website verlinkt sind. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht, wenn Sie einen Link verwenden, um von unserer Website zu einer anderen Website zu gelangen. Ihr Verhalten auf einer Website Dritter, einschließlich der mit unserer Website verlinkten Parteien, unterliegt deren eigenen Regeln und Richtlinien. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt dieser anderen Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der entsprechenden Websites zu beachten.

3. AUF WELCHER GRUNDLAGE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Durchführung des Vertrags, den Sie mit uns als Kunde schließen, verarbeiten. Wenn Sie noch keinen Vertrag mit uns abgeschlossen haben, aber unsere Website besuchen, können wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten. Dieses berechtigte Interesse ist auch die Grundlage, auf der wir Cookies verwenden, um eine optimale Funktion der Website zu gewährleisten.

Als Kunde von uns können wir Sie kontaktieren, um Newsletter zu versenden, und wir können Sie auch über unsere Produkte und andere damit verbundene Dienstleistungen informieren. Wenn Sie nicht mehr über Neuigkeiten über uns informiert werden möchten, finden Sie in jeder E-Mail eine Abmeldemöglichkeit. Darüber hinaus können Sie sich kostenlos abmelden, indem Sie eine Abmeldeanfrage an info@sharonflowers.nl senden .

Widerruf Ihrer Einwilligung und Abmeldung von Newslettern.

Der Widerruf Ihrer Einwilligung wirkt für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder sich von unseren Newslettern abgemeldet haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von vier (4) Wochen aus unseren Systemen entfernen, es sei denn, wir müssen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Regelung länger aufbewahren oder es ist eine längere Speicherung vorgesehen zur Durchführung unserer Tätigkeiten oder zum Abschluss des Vertrages erforderlich sind.

4. ERFAHREN SIE MEHR ÜBER COOKIES

Die Website verwendet Cookies. Cookies sind einfache Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert werden und Informationen über allgemeine Besucherdaten enthalten, wie die am häufigsten angeforderten Seiten, Browsertyp, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs usw. Die Website weist den Browser an Sie verwenden, um Websites anzuzeigen, um diese Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. Ein Cookie wird unter anderem verwendet, um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Dies dient dazu, das Layout der Website für Sie zu optimieren. Wenn Sie unsere Website besuchen, ist es für einen reibungslosen Verbindungsaufbau erforderlich, bestimmte Informationen zu erheben. Wenn Sie eine Webseite anfordern, muss der Webserver wissen, wohin die Seite gehen soll. Dazu wird Ihre IP-Adresse verwendet. Hierbei handelt es sich um eine Nummernfolge, die Ihrem Computer bei jeder Anmeldung im Internet automatisch von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wird, damit Sie identifiziert werden können. Ihre Daten können auch verwendet werden, um gezieltere Informationen anzubieten. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden wir Sie bitten, Cookies zuzulassen. Sie können dann über Ihren Webbrowser bestimmte Cookies ein- oder ausschalten oder Cookies blockieren oder löschen. Die meisten Teile unserer Website bleiben dann lesbar.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen verwalten, indem Sie auf der Website auf den Link „Cookie-Einstellungen“ klicken und die Cookie-Kategorien im Popup entsprechend Ihren Präferenzen aktivieren oder deaktivieren.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Einstellungen später über Ihre Browsersitzung zu ändern, können Sie im ersten Absatz dieser Seite auf „Ihre Einwilligung verwalten“ klicken. Dadurch wird die Einwilligungsnachricht erneut angezeigt, sodass Sie Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Einwilligung vollständig widerrufen können.

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Cookies, die auf der Website platziert werden. Dazu nutzen wir die Dienste von Google und Facebook. Grundsätzlich können die Cookies in funktionale Cookies (notwendig für die Website), analytische Cookies (um Statistiken zu führen), Social-Media-Cookies (zum Teilen von Inhalten) und Tracking-Cookies (um Besuchern zu folgen) unterteilt werden. Wir werden jedoch aktiv um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Tracking-Cookies (dh Cookies, die Ihnen folgen) bitten.

5. WELCHE DRITTE HABEN ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Nur die Mitarbeiter, für die der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erforderlich ist, haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten gemäß Absatz 2 an Dritte weitergeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen, zu Analyse- oder Marktzwecken oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Wir stellen sicher, dass wir, wenn wir mit Dritten zusammenarbeiten, mit diesem einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen. Wir vereinbaren dann mit diesen Dritten, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten.

Teilweise müssen wir aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung auch Daten an Dritte weitergeben. Wir prüfen immer, wie wir Ihr Recht auf Privatsphäre so weit wie möglich respektieren können.

Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), außer an Google mit Sitz in den USA, zu Funktions- und Trackingzwecken weiter. Im Übrigen werden wir, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, dies nur unter den durch die Datenschutzgesetze festgelegten Bedingungen tun. Bei einigen von uns beauftragten außereuropäischen Dienstleistern kann jedoch eine Datenverarbeitung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums nicht ausgeschlossen werden. Wir stellen sicher, dass diese Dienstleister stets ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Drittanbieter, die wir mit der Bereitstellung der Produkte, dem Hosten unserer Website und der Bereitstellung unserer anderen Dienstleistungen beauftragen:

Online-Shop-Software

Wix

Unser Webshop wurde mit Software von wix entwickelt, an die personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zwecke unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, weitergegeben werden.

Zahlungsabwickler

Wix-Zahlungen.

Wir verwenden die Zahlungsplattform von wix, um (einen Teil) der Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln. WIX verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adress- und Wohnortdaten sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartennummer. WIX hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. WIX behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu verwenden und in diesem Zusammenhang (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Teile der Dienstleistungen von Wix, für die sie Dritte beauftragen. Wix speichert deine Daten nicht länger als gesetzlich zulässig.

Reedereien

POST NL

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Wir nutzen die Dienste von Post NL, um die Lieferungen durchzuführen. Es ist daher erforderlich, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnortdaten an Post NL weitergeben. Post NL verwendet diese Informationen nur zum Zweck der Vertragsabwicklung. Für den Fall, dass Post NL Subunternehmer beauftragt, stellt Post NL Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

6. WIE SICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir gehen mit Ihren personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt um und sorgen für angemessene organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugriff oder Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu schützen. Wir halten die geltenden Sicherheitsstandards ein. Die auf unserer Website ausgetauschten, gesammelten und analysierten Informationen werden mit einem Zertifikat verschlüsselt. Sie erkennen dies an dem Schloss in der URL-Leiste.

Sollte es trotz der Sicherheitsmaßnahmen zu einem Sicherheitsvorfall kommen, der voraussichtlich nachteilige Folgen für Ihre Privatsphäre haben wird, werden wir Sie so schnell wie möglich über den Vorfall informieren. Wir werden Sie daher über die Maßnahmen informieren, die wir ergriffen haben, um die Folgen zu begrenzen und ein Wiederauftreten in Zukunft zu verhindern.

7. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF ?

Wir speichern Daten nicht länger, als es für die Durchführung unserer Tätigkeiten erforderlich ist, es sei denn, wir müssen Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Regelung länger aufbewahren. Wie lange bestimmte Daten aufbewahrt werden, hängt von der Art der Daten und den Zwecken ab, für die sie verarbeitet werden. Die Aufbewahrungsfrist kann daher je nach Nutzung unterschiedlich sein.

8. WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Sie haben bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Sie können Auskunft und Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Das heißt, Sie können erfragen, welche personenbezogenen Daten über Sie erfasst wurden und zu welchen Zwecken diese personenbezogenen Daten verwendet werden.

  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, beispielsweise wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer Tätigkeiten oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung nicht erforderlich ist.

  • Sie können von uns verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten geändert/korrigiert werden und/oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird;

  • Sie können uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen zu löschen.

  • Sie können uns auch bitten, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu veranlassen;

  • Sie können auch eine Beschwerde über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen. Sie können dies bei der niederländischen Datenschutzbehörde über den Link tun.

Anfragen und andere Mitteilungen zur Ausübung der oben genannten Rechte können schriftlich über die Kontaktdaten oben in der Datenschutzerklärung von LOF Boutique eingereicht werden. Wir bitten Sie, Ihre Anfrage zu begründen, mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Unterschrift, Ihrer E-Mail-Adresse und einer Kopie eines gültigen Identitätsnachweises zu versehen und um alle unnötigen Angaben, in jedem Fall auch Ihre Bürgerservicenummer, zu bitten. (BSN), durchgestrichen werden (zum Beispiel mit der CopyID-App der Zentralregierung).

Grundsätzlich erhalten Sie innerhalb von vier (4) Wochen nach Eingang Ihrer Anfrage eine Antwort. Wir werden Ihrer Anfrage nachkommen, es sei denn, wir haben ein zwingendes berechtigtes Interesse oder eine gesetzliche Verpflichtung, die personenbezogenen Daten nicht zu löschen, was Ihr Datenschutzinteresse überwiegt oder die Erfüllung Ihrer Anfrage nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn wir die personenbezogenen Daten gelöscht haben, können wir aus technischen Gründen nicht alle Kopien der personenbezogenen Daten sofort von unseren Systemen und Sicherungssystemen löschen.

Wenn einem Wunsch nach Verbesserung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten entsprochen wurde, werden wir auch Dritte, denen diese personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt wurden, über die vorgenommenen Änderungen informieren.

9. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten mit der Veröffentlichung auf unserer Website in Kraft. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie über Änderungen dieser Datenschutzerklärung informiert sind. Sofern diese Anpassungen für Sie von wesentlicher Bedeutung sind, werden wir Sie hierüber immer informieren (z.B. per E-Mail).

cook.png
cook.png